<h2><span style="text-align: center;"> Ganz besonders empfehlenswert sind die Fotos der himmlischen Impressionen &quot;Um Himmels Willen&quot;, dem Wohnsitz der Engel.<br> Geoglyphen,Aeroglyphen,Licht,Schatten,Himmel,Wolken,Sonnenaufgang,Sonnenuntergang,Feuer,Natur,Wissenschaft,Laser,Lichtstadt,AngelINFO,Engel,Teufel, 825&nbsp;Jahrfeier,Weinberg, Kulturlandschaft,Kreuzritter,Ballei,Balley,Komtur,Orden,Ritter,Ritterorden,Kommende,Verein,Gut,Marienkirche,TLL<br> Auf diesen Seiten finden Sie alles von hier, von da und von anderswo -<br> AINFO - Fotos von Zw&auml;tzen, von Jena und von was wei&szlig; ich von wo noch.<br> <a title="himlische Seiten - teuflisch gut" href="http://ainfo.de/ai_idx.htm">AngelINFO</a><br> <a title="himlische Seiten - teuflisch gut" href="http://ainfo.de/ainfo.htm">AngelINFO</a><br> <a title="himlische Seiten - teuflisch gut" href="http://ainfo.de/impressionen/impress.htm">Foto - Impressionen</a><br> <a title="R&auml;tsel der Nazca-Linien gel&ouml;st!" href="http://ainfo.de/nazca-jena.htm">R&auml;tsel der Nazca-Linien gel&ouml;st!</a><br> <a title="R&auml;tsel der Nazca-Linien gel&ouml;st!" href="http://ainfo.de/jena-nazca.htm">R&auml;tsel der Nazca-Linien gel&ouml;st!</a><br> <a title="Kulturlandschaft Zwaetzen e.V." href="http://zwaetzen.de/zw_idx.htm">Kulturlandschaft Zw&auml;tzen</a><br> </span></h2>

Das Bürgerportal "myHeimat"  

Beim "Blättern" im Internet stößt man häufig auf schöne Fotos, die man gerne auch auf seinem eigenen Internetauftritt verwenden würde . . . wenn da nicht das Urheberrecht wäre!
Macht aber nichts, die Redaktion "myHeimat" hat dazu einen Button auf jeder Seite eingebunden, mit dem es durch Bereitstellung des Einbindungscodes kinderleicht ist den gewünschten Beitrag oder das gewünschte Foto auf die eigene Seite zu holen.
In folgenden Link zum meinem Beitrag fragte ich an, ob das denn wirklich so zu verstehen sei, dass JEDER sich auf diese Art und Weise Material zu eigen machen darf.

Herr Alexander Steichele von der myHeimat-Zentrale antwortete darauf:

da offenbar einige offene Fragen zum Thema Urheberrecht beim Einbinden von Inhalten durch das myheimat-Widget bestehen, möchten wir hierzu gerne Aufklärung schaffen:
In §6.4. unserer AGB, denen ihr mit der Anmeldung zugestimmt habt,steht: "Mit dem Einstellen von Inhalten räumt der Nutzer jedem Nutzer der Webseite eine nicht-exklusive Lizenz ein bezüglich des Zugangs zu seinen Inhalten über die Webseiten sowie bezüglich der Nutzung der Inhalte in dem durch die Funktionalität der Webseiten und nach diesen AGB erlaubten Umfang (z.B. die Nutzung der Inhalte über Widgets/Banner oder RSS-Feeds auf der persönlichen Homepage)."




Tja, liebe Leser, ich sehe das als FREIBRIEF für die Nutzung aller Fotos und Beiträge auf myHeimat, und der, der die fremden Beiträge nutzt, erhält nicht mal beim Klicken auf den Einbinde-Button einen "rechtlichen" Hinweis.
Hier nun ein paar Fotos als Beispiel der Möglichkeiten:


So könnte eine Schlagzeile aussehen:

Ist Hannover eine sündige Stadt? Massenweise Aktfotos aufgetaucht! Herrenhausen verkommt!






Danke Herr Krallemann für die gelungenen Schnappschüsse. Die Schlagzeile ist natürlich nur konstruiert.
(Dieser Text ist lt. AGB nicht nötig!)





Danke Frau Sabasch für die gelungenen Schnappschüsse. (Dieser Text ist lt. AGB nicht nötig!)






So einfach läßst sich auf diese Art und Weise eine eigene Fotoshow zusammenstellen.



[ Nach den geltenden Gesetzen in Deutschland dürfte es das Internet gar nicht geben! ]
[ Rettet die Wale und das Impressum... ]      [ Internet - Die Erfindung des Verderbens ]

©  E.Dürselen   17.02.2013



 Hinweis 
Hinweise, Meinungen und Komentare nehme ich gerne entgegen.
Sie erreichen mich per e d . o f n i a @ o f n i a   : l i a M